IPSSE-Logo_-klein.png

Modulentwicklung

Im Rahmen des Entwicklungsprojekts von Software für Motorsteuergeräte erhält der Forschungsverbund IPSSE von der Funktionsentwicklern für Antriebselektronik bei Volkswagen die ASCET-Modelle für Motorsteuerungsfunktionen, überprüft die Spezifikationen und nimmt dann die Integer- Implementierung, sowie den Test und die statische Codeanalyse für diese Module vor. Die IPSSE Mitarbeiter liefern dann die SW-Implementierungen dieser Module an Volkswagen. Weiterhin umfasst dieses Entwicklungsprojekt die Entwicklung bestimmter Motorsteuerungsfunktionen.